Steigflug und Sinkflug (4-Kanal)

Drehzahlgesteuerter 4-Kanalhelikopter mit festem Pitch (Fix Pitch)

Bei einem 4-Kanal Helikopter wird der Steigflug und Sinkflug über eine Änderung der Drehzahl des Hauptrotors gesteuert. Der Anstellwinkel (Abb.2) des Rotorblatts bleibt dabei unverändert (Fester Pitch / Fix Pitch). Wird der Steuerknüppel (Gas) nach oben bewegt nimmt die Drehzahl (Abb.1) des Rotors linear zu.

Dadurch entsteht ein nach unten gerichteter Luftstrom. Dieser Luftstrom erzeugt einen nach oben gerichteten Schub (Auftriebskraft). Ist der Schub größer als die nach unten wirkende Gewichtskraft beginnt der Helikopter zu steigen. Sind beide Kräfte im Gleichgewicht befindet sich der Helikopter im Schwebeflug.

Kostenlos im Pushweb-Verzeichnis eintragen
Parse Time: 0.722s